Erneuerbare Energien, von der Idee bis zur Vermarktung.

FRONTERIS beschäftigt sich seit den neunziger Jahren mit Erneuerbaren Energien. Nach ersten Investitionen in Windkraftanlagen wurden in den Folgejahren fundierte Kompetenzen in der Entwicklung, Realisierung und Finanzierung von Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen schrittweise aufgebaut.

Neben der Konzeption von Beteiligungsmöglichkeiten und der Strukturierung verschiedenster Finanzierungsmodelle verfügt FRONTERIS über eine äußerst solide Kapitalbasis - u.a. für Investitionen in branchenbezogene Projekte und Unternehmen mit Kapitalbedarf.

Zudem baut FRONTERIS eigene Erzeugungskapazität auf und entwickelt neue Konzepte im Bereich Erneuerbare Energien, wie beispielsweise der Stromvermarktung. Im Rahmen der Betriebsführung übernimmt FRONTERIS die technische Überwachung und kaufmännische Steuerung.

FRONTERIS ist der kompetente Ansprechpartner für alle Akteure und Interessenten im Bereich Erneuerbare Energien. 

FRONTERIS übernimmt und koordiniert sowohl die gesamte Projektentwicklung inkl. zugehöriger Projektrechte als auch die Projektrealisierung.

Erfahren Sie mehr

Auf Basis projektspezifischer Rahmenbedingungen konzipiert und realisiert FRONTERIS individuelle Beteiligungs- und Finanzierungsmodelle.

Erfahren Sie mehr

FRONTERIS kümmert sich neben der kaufmännischen Betriebsführung und technischen Beratung auch um die Vermarktung der erzeugten Energie aus Wind, Sonne und Biogas. 

Erfahren Sie mehr

Leistungsbilanz

Kapazität am Netz

279,0 MW Photovoltaik
92,0 MW Wind
1,0 MW Biogas

Konzeption/Finanzierung

200 Mio. € Wind
54 Mio. € Biogas
47 Mio. € Photovoltaik 

Betriebsführung

74,0 MW Wind
30,0 MW Photovoltaik
1,0 MW Biogas

Aktuelles

Branchen-News | 06.2015

Windenergie ersetzt Atomkraft

Das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld geht endgültig vom Netz
Erfahren sie mehr